Kennst du das? Du hast eine Idee, einen Wunsch, den du gerne umsetzen möchtest. Deine Intuition weiß normalerweise ganz genau, wo deine Reise hingehen soll. Aber bevor du ins Tun kommst und dein Vorhaben umsetzt, ist da in dir diese Zweifel-Stimme, die jedes deiner Vorhaben kommentiert, dich verunsichert und letztendlich dafür sorgt, dass du deine Situation doch nicht veränderst.

Ich persönlich kenne das so gut, meine Liebe!

Und deswegen möchte ich dich gerne in deinem indidviduellen Prozess unterstützen.
In meinen Coachings kombiniere ich meine Systemische Coaching Ausbildung und meine Berufserfahrung als Diplom Sozialpädagogin in der Psychosozialen Beratung von Frauen mit einer zeitgemäßen Spiritualität.

Wie ich arbeite:

Die Grundpfeiler meiner Arbeit sind Empowerment, eine achtsame innere Transformation und der systemische Ansatz.

Empowerment

Empowerment heißt übersetzt, dass du Verantwortung für all deine Lebensbereiche übernimmst. Im Coaching bedeutet das, dass du lernst in deine volle Kraft zu kommen, indem dem du die Opferrolle verlässt und selbstwirksam und selbstermächtigt dein Leben gestaltest.

Achtsame innere Transformation

Wenn du selbstbewusster und erfolgreicher werden möchtest, bedarf dieses immer einer inneren Transformation. Wenn du in der Vergangenheit Probleme gehabt hast, deine Ziele und eine stabile Veränderung zu erreichen, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass du noch keine mentale Haltung besitzt, die dem inneren Entwicklungsprozess förderlich ist.

Meine Coaching-Sitzungen sind geprägt von einer liebevollen und wertschätzenden Atmosphäre, in denen ich dich dabei begleite, mitfühlend und wohlwollend auf dich selbst zu schauen. In deinem eigenen Tempo entwickelst du eine annehmende Haltung zu deinen inneren Prozessen und deiner persönlichen Geschichte, so dass du endlich in der Tiefe entspannen und dich in die Frau strecken kannst, die du vom Herzen her sein möchtest.

Systemische Ansatz

Als Coach sehe ich dich nicht als isoliertes Individuum, sondern berücksichtige alle Menschen und Handlungen, die sich in deinem persönlichen System befinden und sich gegenseitig beeinflussen. Im Coaching werden wir nicht, wie in einem therapeutischen Kontext deine Vergangenheit aufarbeiten, sondern wir schauen, was du brauchst, um endlich dein gewünschtes Ziel zu erreichen.



Christin Maria ist mir mitfühlend und wertschätzend begegnet. Zuvor war ich eher verunsichert und auch sorgenvoll; durch das Coaching fühle ich mich jetzt viel gelassener und gehe meinen Weg mit viel mehr Vertrauen, Motivation und Klarheit weiter.  – Nicole

 


>>> Hier geht’s zu meinem 12 wöchigen Transformationscoaching