1. Ausschluss von Heilbehandlungen

Die Inhalte dieser Homepage geben keine Heilversprechen. Das Coaching, meine Online Kurse und Workshops sind keine Psychotherapie oder Heilbehandlung und sollen diese nicht ersetzen. Das Coaching setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Bei Beschwerden mit Krankheitswert ist die Klientin aufgefordert, sich in ärztliche Behandlung zu begeben

Mit einer verbindlich gebuchten Leistung akzeptierst du diese allgemeinen Geschäftbedingungen.

2. Leistungsumfang und nicht in Anspruch genommene Leistungen

Bei nicht in Anspruch genommenen, fest vereinbarten Coaching-Terminen verfällt die geplante Coaching Sitzung ohne Anspruch auf Wiederholung. Sagt die Klientin den Termin mindestens einen Werktag vor dem vereinbarten Termin ab, kann ein erneuter Termin für die geplante Sitzung vereinbart werden.

3. Widerrufsrechte

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, des Vertragsschlusses. Der Vertragsschluss kommt dann zu Stande, wenn du nach erfolgreicher Buchung eine Bestätigungsmail bekommst.

Wichtig:

Dir steht kein Widerrufsrecht zu, wenn Du ausdrücklich bei deiner Buchung bzw. deinem Kauf zugestimmt hast, dass ich bereits vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen soll und diese Leistung vollständig erbracht wurde oder dir der gesamte Umfang des digitalen Produkts zur Verfügung gestellt wird. Habe ich die Leistung teilweise erbracht, steht dir deswegen kein Widerrufsrecht mehr zu.

Solltest du von deinem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen wollen, so kannst du das ohne Angabe von Gründen tun.

Ein Muster für das Widerrufsformular findest du weiter unten.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns:
Firma:
Adresse:
E-Mail:
Telefon:
Fax:
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,
Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular
verwenden, das ist jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Bitte beachte: Wenn du zugestimmt hast, dass ich direkt und vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist mit der Leistung beginnen soll, dann musst du mir für meine erbrachte Leistungen auch die Gegenleistung erbringen und hast keinen Erstattungsanspruch.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir
von Ihnen erhalten haben,unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Vorzeitiges Ende des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie einen erworbenen Online-Kurs schon vollständig abgeschlossen haben und erst dann von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen wollen.

Ende der Widerrufsbelehrung