“Vor dem Coaching war ich trotz materiellem Erfolg unglücklich. Ich wusste nicht, wie ich effektiv Selbstfürsorge betreiben, geschweige denn Selbstliebe erreichen kann. Dadurch fühlte ich mich meinen Gedanken und Emotionen durchgehend ausgeliefert.

Durch die Zusammenarbeit mit dir habe ich mehr Zugang zu meinen Bedürfnissen und kann sie dementsprechend auch kommunizieren. Ich erkenne außerdem, wenn ich mich von Emotionen anderer einnehmen lasse und weiß, wie ich damit umgehen kann.

Ich fühle mich nicht mehr ausgeliefert und treffe mehr Entscheidungen für mein Wohl. Jetzt weiß ich, wie ich mir selbst Fürsorge geben und mich mit meinen Gedanken und Emotionen sinnvoll auseinandersetzen kann. Ich bin auf dem Weg zu mir selbst, zu mehr Weiblichkeit und zur Spiritualität.” – Theresa-Christine


Ich war mir sehr schnell sicher, dass Du mein Coach werden solltest. Und mein Bauchgefühl sollte recht behalten. Ich bin aus meinem Gedankenkarussell einfach nicht alleine heraus gekommen, habe alles auf mich projiziert und so drehte sich die Spirale, mal auf und ab, immer emsig weiter. Die Sitzungen mit Dir waren sehr persönlich, ich fühlte mich zu jederzeit sehr gut aufgehoben bei Dir und so konnten wir auch sehr emotionale Themen besprechen und auflösen. Du hast Dich immer sehr gut in mich hineinversetzen können und hast mich gesehen. Dafür bin ich Dir sehr dankbar. Weil auf einmal löst sich der Knoten und man erkennt – JA! ich bin es mir Wert!

Du machst die Sitzungen mit so viel Liebe und Hingabe, dass man gar nicht anders kann, als motiviert zur Tat zu schreiten und sich weiter mit sich selber auseinander zusetzten. Weil darum geht es ja, um einen selbst, um sein Inneres. Und auch jetzt wo das Coaching zu Ende ist, habe ich weiterhin das Gefühl, einen liebevollen Menschen an meiner Seite zu haben. – Katja


Christin Maria ist mir mitfühlend und wertschätzend begegnet. Sie konnte mir gut und deutlich zeigen, wie meine Sicht auf meinem Weg zum Ziel wieder klarer und freier wird. Zuvor war ich eher verunsichert und auch sorgenvoll; durch das Coaching fühle ich mich jetzt viel gelassener und gehe meinen Weg mit viel mehr Vertrauen, Motivation und Klarheit weiter.

Nach dem letzten Termin kam mir folgendes Bild:
Ich muss nicht erst diese riesigen Bäume fällen, die in all den Jahren hochgewachsen sind, um wieder auf meinem „Herzen- und Berufsweg“ laufen zu können. Ich kann da nun viel lockerer durchgehen! Ohne schwere Axt und mühsames Fällen des ein oder anderen Baumes. Ich muss auch keine Angst haben, dass so mancher wackeliger Baum, oder Ast auf mich fällt oder mir komplett den Weg versperrt. Vielen lieben Dank dafür! – Nicole


Christin Maria folge ich schon über längere Zeit im Netz. Am Anfang des Jahres habe ich an ihrem Loving Intention Course teilgenommen und auch eine Einzelcoachingstunde bei ihr gehabt. Mit ihrer feinfühligen, lieben Art ist sie mir sehr authentisch begegnet und hat mir geholfen, für mich ein persönliches Werteranking aufzustellen, an dem ich mich noch immer orientieren kann. Ohne Druck oder Zwang, hat es bewirkt, dass ich selbstgewählte Eigenschaften und Wege klar vertiefen und manifestieren konnte. Alles ist viel viel klarer geworden und ich habe dadurch gelernt, viel mehr Verständnis mit mir selbst zu haben. Dadurch haben sich auch völlig neue Perspektiven aufgetan und andere Herangehensweisen, die weder schwarz noch weiß sind. Nebenbei hat mir Maria auch ganz feinfühlig dabei geholfen, meine weibliche Kraft aufzuladen und mein Selbstbild einer starken Frau zu finden, das ich jeden Tag etwas mehr vertiefen kann. Danke dafür! – Stefanie