Im letzten Blogbeitrag haben wir darüber gesprochen, wie die Angst vor dem Scheitern dich daran hindert, den nächsten Schritt zu gehen.

Wenn du dich von der Angst vor dem Scheitern, oder der Angst die falsche Entscheidung zu treffen, einnehmen lässt, kann das das dazu führen, dass du dich schon seit langer Zeit in der gleichen unzufriedenen Situation befindest.

  • Du weißt schon lange, dass sich endlich etwas ändern soll. Hast aber keine Ahnung, wie der nächste Schritt aussehen soll.
  • Wenn du dein Thema angehen möchtest, geht das Ping Pong und die Unsicherheit in deinem Geist los. Und du bist es mittlerweile wirklich leid, einfach nicht voran zu kommen.
  • Du hast Angst die falsche Entscheidung zu treffen, weil du Angst hast, deine Entscheidung im Anschluss zu bereuen.

Die Wahrheit aber ist, wir entscheiden uns permanent. Auch wenn du dich vermeintlich “nicht” entscheidest, entscheidest du dich NICHTS an deiner Situation zu ändern.

Der größte Energiekiller überhaupt, ist es, aus Angst keine Entscheidung zu treffen, obwohl deine Seele danach verlangt.

Du bleibst lieber im ungeliebten Job. Gehst mit Widerständen zur Arbeit. Fühlst dich miserabel und hoffst darauf, dass sich dein Problem in Zukunft irgendwie von alleine löst. Weil du dich so schlecht fühlst, tust du aber nichts, was deine Situation langfristig verändern könnte. Das führt dazu, dass du immer weniger Energie hast und dich immer hilfloser fühlst.

Immer wieder denkst du daran, dir Unterstützung von einem Coach zu holen, eine Healing-Session zu buchen, oder einer Gruppe beizutreten. Aber du kannst dich irgendwie nicht entscheiden. Hast Angst Geld in die Hand zu nehmen und in dich und deine Träume zu investieren. Du bist mit deinem Thema alleine und in einer Verwirrtheits-Gefühlswolke, in der du dich immer weniger spürst, weil du dich und dein Vorhaben permanent in Frage stellst.

Ich bin in meiner höchsten Kraft, wenn ich mich für Fülle öffne und meinen Seelenimpulsen folge.

Alles immer alleine schaffen zu wollen und die Angst vor Investitionen, war einer meiner größten Blockaden, die mich lange Zeit in meinem Wachstum privat und im Business behindert hat. Mittlerweile bin ich so dankbar für all die wunderbaren Ressourcen und Mentorinnen, die mich auf meinem Weg begleitet haben und begleiten. Was für eine Fülle, dass wir uns gegenseitig so helfen und inspirieren können.

Ich investiere gerne in mich und meine Träume, denn ich weiß, dass ich in meiner höchsten Kraft bin, wenn ich meiner Seele den Raum zur Entfaltung gebe.

SHAKTI – deine schöpferische Entscheidungskraft

Mein Leben hat eine komplett neue Dimension angenommen, als ich verstanden habe, dass unsere Entscheidungskraft unsere SHAKTI ist, unsere göttliche Gestaltungs- und Schöpferkraft. Wir kreieren damit unser Leben.

Stell dir vor:

  • Du triffst Entscheidungen, die in vollkommener Resonanz mit deiner Seele sind. Die dir ein Gefühl von Weite und Ganzheit geben.
  • Die dazu führen, dass du das Gefühl hast, dir selbst treu zu sein und deinem eigenen Seelenplan zu folgen.
  • Die deine Seele nähren und dich immer mehr mit der Liebe in dir verbinden.

All das ist möglich für dich, meine Liebe!

Das, was du dafür brauchst ist kristallklare Klarheit. Damit du lernst deine Ego-Stimme von deiner Seelenstimme zu unterscheiden.

Ein Commitment ab jetzt deiner Seelenstimme zu folgen und einen konkreten Plan, wie deine nächsten Schritte aussehen.

Wenn du genau das, ganz leicht und in tiefer Verbundenheit mit deiner Seele umsetzen möchtest, dann habe ich super Neuigkeiten. Denn in meinem neuen 6-wöchigen 1:1 Mentoring begleite ich dich genau in diesem Prozess. Hier kannst du deinen ersten kostenfreien Call mit mir buchen.